Julietta

IMG-20180421-WA0011
Julietta, die Nachbarin unseres Mitarbeiters Arlindo ist seit einem Jahr regelmäßig bei seiner kleinen Hausgemeinde dabei. Bei unserem letzten Seminar kam sie an einem Vormittag mit ihrem kleinen Baby. Doch dann musste sie zeitiger nach Hause gehen, da ihr Baby viel schrie wegen einem großen Abszess am Bein. Bevor sie ging beteten Arlindo und Inacio für das Baby. Als Julietta zu Hause ankam, öffnete sich der Abszeß und viel Eiter kam herausgelaufen. Diese Gebetserhörung erfreute Julietta so sehr, dass sie am letzten Tag des Seminars wieder kam und sich taufen ließ.
Zwei Wochen später kam sie zum Gebet, denn immer wieder träumte sie schlecht und wurde schnell jähzornig. Es stellte sich heraus, dass sie eine schlimme Kindheit hatte und in Unvergebenheit lebte. Sie vergab und wir beteten für sie. Beim nächsten Hauskreis sagte sie: “Ich fühle mich so sauber.”
Juliettas Mann bemerkte die Veränderungen bei seiner Frau und entschied sich ebenfalls, Jesus nachzufolgen. Gemeinsam mit ihrem Mann ist sie nun ein fester Bestandteil unseres Hauskreises. Julietta stellte sich als eine mutige Frau heraus, die sogar vor den Männern und den Weißen im Hauskreis ihre Meinung kund tut, sich die Bibelgeschichten gut merken kann und nacherzählt. Entschieden taufte sie im letzten Hauskreis ihre zwei Freundinnen, die auch zu Arlindos Gruppe gehören.
20180421_160442.jpg
Julietta, Gerorgina und Jiti (v.l.n.r.)
Advertisements

About sinkiller

living in a tropical country for a decade. still enjoying it. always looking at the bright side of life. the Lord is so good and faithful. praise be to his name.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s